Details

Türken der dritten Generation. Zukunft in Deutschland oder doch lieber in der Türkei?


Türken der dritten Generation. Zukunft in Deutschland oder doch lieber in der Türkei?


1. Auflage

von: Özge Bilgi

12,99 €

Verlag: Grin Publishing
Format: PDF
Veröffentl.: 13.09.2017
ISBN/EAN: 9783668523425
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 19

Dieses eBook erhalten Sie ohne Kopierschutz.

Beschreibungen

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Kulturwissenschaften - Sonstiges, Note: 1,3, Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder), Sprache: Deutsch, Abstract: Vor ca. 50 Jahren kam die erste türkische Migrationswelle als „Gastarbeiter“ nach Deutschland, die im Anschluss auch ihre Familie aus der Türkei zu sich holten, ihr Leben in Deutschland fortsetzten oder aber auch gemeinsam mit der Familie wieder zurück in die Heimat kehrten.
Während der Zeit in Deutschland stellten die damaligen Verhältnisse wie das Leben in der Fremde oder Sehnsucht nach der Heimat etliche Herausforderungen für die Migranten dar. Wie sieht aber die Lage heute bei den Türken der dritten Generation aus? Fühlt man sich genauso wie die damals? Auch fremd in Deutschland auch als hier geborene und aufgewachsene Generation? Ist man in einem Zwiespalt zwischen der Integration und der Rückwanderung? Die Untersuchung dieser Fragestellungen ist Gegenstand meiner Hausarbeit.

Um die Problematik des Themas besser vor Augen zu führen, wird sich diese Arbeit auf die genannten Fragen und Punkten konzentrieren, die nun im Folgenden erläutert werden. Da ich eine kleine Umfrage zu diesem Thema gemacht habe, ist es erforderlich einmal kurz die Vorgeschichte der türkischen Arbeitsmigration nach Deutschland zu rekapitulieren, was sich in den Ergebnissen der Umfrage wiederspiegeln wird. Zudem werde ich die damaligen Rückkehrabsichten in die Türkei erwähnen, was für eine Lebenssituation die Migranten in Deutschland hatten und welche Auswirkungen die Migrationswelle in Bezug auf die Identität der Einwanderer brachte. Nachdem ich mich über die Vorgeschichte der türkischen Migration geäußert habe, werde ich mich meinem Schwerpunkt der heute in Deutschland lebenden Türken der dritten Generation, also den Menschen, die hier als Kinder ausländischer Eltern geboren sind widmen. Hier werde ich darüber erzählen, wie das Leben zwischen zwei Kulturen abläuft, welcher kulturellen Identität sich die Jugendlichen der dritte Generation anpassen, ob sie sich hier in Deutschland gut integriert oder assimiliert oder sogar auch fremd fühlen, sodass sie ebenfalls auch zurück in die Türkei kehren wollen. Das Nachforschen dieser einzelnen Punkte habe ich anhand einer Umfrage mit 50 Personen gemacht, welches ich am Ende in Form einer Tabelle zusammengestellt habe, um einen Überblick zu verschaffen. Ziel dieser Untersuchung war es, aufzuzeigen, wie viele von den türkischen Jugendlichen in Deutschland denn in das Heimatland der Eltern rückkehren würden oder aber auch sich ihre Zukunft in der Bundesrepublik vorstellen.
Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Kulturwissenschaften - Sonstiges, Note: 1,3, Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder), Sprache: Deutsch, Abstract: Vor ca. 50 Jahren kam die erste türkische Migrationswelle als „Gastarbeiter“ nach Deutschland, die im Anschluss auch ihre Familie aus der Türkei zu sich holten, ihr Leben in ...